Sviiff_3

SIEDLERVEREIN IFFELDORF e.V.
im Eigenheimerverband Bayern e.V.

 

Chronik

Der Verein wurde am 27.5.62 von 21Iffeldorfern gegründet.  Er entstand aus dem Siedlerverein Penzberg  mit seinem damaligen Vorsitzenden Herrn  Max Heinzelmann.

Heute  zählt der Verein 310 Mitglieder, d.h.  von ca. 600 Eigenheimbesitzern in Iffeldorf  ist die Hälfte beim Siedlerverein.  Ebenso ist inzwischen unsere Geräteliste  recht umfangreich geworden. Wir haben eine  Vielzahl brauchbarer Gemeinschaftsgeräte,  die jedes Jahr um eines erweitert werden.

Erster  Vorstand war von 1962 bis 1970

Herr Florian  Schamberger+.

 

Von 1970 bis Ende 1982 war Herr Josef  Stoffl+
1. Vorstand. Er wurde nach seinem  Ausscheiden als Vorstandmitglied zum Ehrenmitglied  gewählt.

 

19 Jahre lang, von 1983 bis 2002  war Herr Karl Becker
1.  Vorstand.

 

Dieses Amt übernahm ab März  2002 Herr Kurt Markowski

2.  Vorstände waren Hr. Feldl, lange Zeit  unser ehemaliger Schriftführer Hr.  Willi Ullrich, Hr. Josef Kollmannsberger  und Hr. Johann Höfle. Von 1996 bis  2002 war Hr. Kurt Markowski 2. Vorstand.
Seit 2002 ist Hr. Harald Lederer 2.  Vorstand.

Unser  zweites Ehrenmitglied Hr. Georg Pöschl+,  war jahrelang Kassier, Beisitzer und hat  für den Verein viele Mitglieder geworben.

Zu  erwähnen sind noch Herr Georg Leifl+  langjähriger Gerätewart. Er war  auch schon Revisor und Beisitzer.
Herr  Ullrich hatte so ziemlich alle Vereinsämter  inne.

Im  Jahre 2000 wurden ehemalige langjährige  Vereinsvorstände 80 Jahre alt.
Es sind dies Josef  Kollmannsberger +, Johann Höfle
und Willi Ullrich
.
Sie erhielten in der Jahreshauptversammlung  2002 einstimmig die Ehrenmitgliedschaft.

Weitere  Daten:

1962 Gründung mit  21 Mitgliedern, Name: Siedlervereinigung
         Iffeldorf  Staltach
1970 erste vereinseigene  Satzung
         erster  voll besuchter Faschingsball
1975 Kauf eines Baugerüstes,  das in den Jahren ab 1984 bis
         heute  ständig erweitert und erneuert wird.
1982 Bau eines Gerätehauses  zusammen mit den
         Stockschützen
1983 Beginn der jährlichen  Ausflüge, hier IGA München
1984 Beginn der kontinuierlichen  Aufstockung des
         Geräteparks
1987 Änderung der  Wahlperiode auf 3 Jahre,
         25  Jahresfeier
1988 200. Mitglied, Hr. Erich Zimmer  sen.
         50  Jahre Siedlerverein Penzberg
1990 Umbennenung in "Siedlerverein  Iffeldorf",
         neue  überarbeitete Satzung
1992 zum 3. Mal 1. Platz  bei den Dorfmeisterschaften im
         Eisstock,  damit Verbleib des Wanderpokals bei den
         Siedlern  (Pöschl, Huber, Haslböck)
1994 Umstellung auf vereinseigene  Mitgliederverwaltung
1996 1. Platz der Siedlerkeglerinnen  bei der Dorfmeister-
         schaft.  Name "Siedlerbienen" (Gitta Schönwert,  Carmen
         Becker,  Gundi Gerstenberger, Luise Zimmer)
         Umzug  vom Gerätehaus in ein Gemeindegebäude
1997 vereinseigene Mitgliedsausweise  lösen das Mitglieds-
         buch  des BSEB ab
2000 Internetauftritt des Siedlervereins  Iffeldorf
2001 300. Mitglied, Hr.  Joachim Berner
2002 40 Jahresfeier